Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Dokumentensuche

Kommentar

Bitte tragen Sie hier Ihren Kommentar zum Schulportal-OM ein.
Herzlichen Dank!

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Das Formular wurde an uns weitergeleitet!
Wir werden Ihre Nachricht in Kürze erhalten und umgehend bearbeiten.

Aktuelles

Zuletzt eingestellte Dokumente:
12. Juli 2017
Plattdeutsch für Hochdeutsche - Einführung
Kategorie:
Plattdütsch in sess Wäken
12. Juli 2017
Lektion 6
Kategorie:
Plattdütsch in sess Wäken
12. Juli 2017
Lektion 5
Kategorie:
Plattdütsch in sess Wäken
12. Juli 2017
Lektion 4
Kategorie:
Plattdütsch in sess Wäken
12. Juli 2017
Lektion 3
Kategorie:
Plattdütsch in sess Wäken
Zuletzt bearbeitete Dokumente:
02. November 2017
Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt OM
Kategorie:
Der Arbeitsmarkt im OM
12. Juli 2017
Plattdeutsch für Hochdeutsche - Einführung
Kategorie:
Plattdütsch in sess Wäken
12. Juli 2017
Lektion 4
Kategorie:
Plattdütsch in sess Wäken
27. April 2017
Moor- und Fehnmuseum: Programm für Schulen - Infos und Preise
Kategorie:
Außerschulische Anbieter
16. Februar 2017
Angebote der Thülsfelder Talsperre
Kategorie:
Außerschulische Anbieter

Plattdeutsch

Zum Europäischen Sprachentag finden Sie unten ein Ideenheft des Plattdeutschen Krings zum Herunterladen eingestellt.

Außerdem haben wir einen in der Praxis bewährten Kurs von Engelbert Beckermann zur Verfügung gestellt bekommen "Plattdütsch in sess Wäken", durch den Plattdeutsch als Fremdsprache völlig neu gelernt werden kann.

Klicken Sie in der Navigationsleite links im Kasten "Dokumente". 

  1. Plattdütsch in sess Wäken: Plattdeutsch als Fremdsprache lernen, didaktisch logisch aufgebaut
  2. Module: Um den Einsatz des Plattdeutschen im Unterricht zu vereinfachen, hat Engelbert Beckermann hier erste Unterrichtsmodule zusammengestellt.
  3. Jahreszeitliches/Weihnachtliches haben wir aus aktuellen Anlass als eigene Rubrik vorangestellt.
  4. Sing eis maol (H. Tölke): Ihr Plattdeutsches Liederbuch hat uns Hildegard Tölkje bereit gestellt und wir bieten dieses hier verknüpft mit den passenden Tondokumenten von der beiliegenden CD an.
  5. Sketche aus dem Zusammenhang des Plattdeutschen Jahres an der Christophorus-Schule in Lüsche bzw. das passende Sketche-Buch von Hildegard Tölke..
  6. Märken up platt von Heinrich Siefers CD "Tinkeln Steerns", die einmal als Textversion und einmal als Audio-Version (von Siefer gelesen) am Ende dieser Seite heruntergeladen werden können
  7. Materialien für Grundschule/Kindergarten: Hildegard Tölke hat uns aus ihrer Arbeit an verschiedenen Grundschulen und in der Lehrerfortbildung Materialien zur Verfügung gestellt. Eine Erweiterung mit Material aus Ihrer neuesten Veröffentlichung wird vorbereitet. Und es findet sich hier neu die Materialiensammlung "Platt mit Hein un Emma", die für "Singen, Spielen, Bewegen" praxisorientiert Vorlagen liefert für den Bereich Kindergarten und Grundschule.
  8. Materialien für Sekundarbereich I/II und Erwachsenenbildung: Rudi Timphus hat uns altbekannte und ganz neue plattdeutsche Texte und Gedichte sowie Materialien zur Geschichte der plattdeutschen Sprache zur Verfügung gestellt.
  9. Projekt Plattdeutsch-Lehrgang: Zusammen mit einer Arbeitsgruppe erarbeitet der Heimatbund einen Lehrgang Plattdeutsch für Anfänger, geordnet nach Grundschule, Sekundarstufe I und Erwachsenenbildung. Erste Unterrichtsentwürfe sind hier eingestellt mit der Bitte um Rückmeldung aus der Praxis.
  10. Lesewettbewerb: Von der Niedersächsischen Landesschulbehörde zur Verfügung gestellte neue Texte für den plattdeutschen Lesewettbewerb können hier heruntergeladen werden.
  11. Bücherkiste: Der Heimatbund bietet für Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulen (und natürlich auch der Kindergärten) zur kostenlosen Ausleihe eine "Bökerkiste" an, die viele, zum Teil vergriffene Bücher mit plattdeutschen Texten und Gedichten sowie ein Spiel und Hör-CD's enthält. Eine Inhaltsliste kann unter dem Navigationspunkt "Bücherkiste" heruntergeladen werden, für die Ausleihe nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  12. Sonstiges:
  • Beispielhaft werden Auszüge aus der Plattdeutsch-Arbeit des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen (IQSH) in Schleswig-Holstein gezeigt.
  • Hier können Sie das interessante Interview mit einem 13jährigen aus der Oldenburgischen Volkszeitung lesen, das ein Hinweis auf die Lebendigkeit des Plattdeutschen ist.

Falls Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, nutzen Sie bitte unseren Kontakt.

Titel Datum Beliebtheit Typ Autor
Kurzinfo einblenden Ideen zum Sprachentag 22.09.2015 Downloads: 2468 Dateityp: pdf Administrator, Heimatbund
Hildegard Tölke und Kerstin Ummen vom Plattdeutschen Kring haben zum Europäischen Sprachentag ein Ideenheft entwickelt und stellen dies hier freundlicherweise zum Herunterladen bereit.