Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2017:
25.-28.05. Studienfahrt
09.09. Wanderfahrt
04.11. Münsterlandtag
11.11. Studientag
Seite aufrufen

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen

Studienfahrt

Alle Jahre wieder

... fährt der Heimatbund ins Land hinaus und lernt die kulturellen Schönheiten Deutschlands und des europäischen Umlands kennen.

Hier können Sie ein paar Fotos der letzten Studienfahrten einsehen.

Thüringer Land 2016

Hier die Bildbeschreibung zu den obigen Fotos (von links oben nach rechts unten):

1. Reihe: Schloss Marienburg in Pattensen, das König Georg V. vin Hannover seiner Gattin Königin Marie zum 39. Geburtstag schenkte, faszinierte mit seinem neogotischen Stil von außen (1. Foto, G. Henneberg), im Innenhof (2. Foto) sowie auch im Inneren, z.B. in der Bibliothek (3. Foto); Erfurt war ein Hauptziel der Studienfahrt und bot u.a. die Krämerbrücke (4. Foto, G. Henneberg), die mit 123 m die längste vollständig bebaute und bewohnte Brücke ist; auch die Fassaden der Bürgerhäuser, wie hier am Fischmarkt (5. Foto, G. Henneberg) begeisterten.

2. Reihe: Weiteres zentrales Ziel "auf den Spuren Luthers" war die Wartburg bei Eisenach, die viel mehr zu bieten hat als "nur" die Lutherstube, hier zu sehen das Fresco "Sängerkrieg" (1. Foto); das Lutherdenkmal im Eisenach (2. Foto, G. Henneberg); das Ekhoff-Theater im Schloss Friedenstein in Gotha, eines der wenigen noch komplett funktionstüchtig erhaltenen Barocktheater Europas (3. Foto); die Studienfahrt-Teilnahmer vor dem Erfurter Dom (4. Fotos); der Egapark in Erfurt war der entspannte Abschlusspunkt der Bildungsreise (5. Foto).

Fotos (wenn nicht anders angegeben): Ludger Bickschlag

Oberfranken 2015

Hier die Bildbeschreibung zu den obigen Fotos (von links nach rechts):

1. Reihe: das direkt in die Regnitz gebaute "Alte Rathaus" in der wunderschönen Altstadt Bambergs; die Mainterrasse des Klosters Banz bei Bad Staffelstein; die Veste Coburg; das Biermuseum der Kulmbacher Brauerei; die Stadtmauer des malerischen Städtchens Seßlach;

2. Reihe: die Mitreisenden der Studienfahrt 2015 vor dem Rathaus in Seßlach

Fotos: G. Henneberg

Dresden und Görlitz 2014

©Copright-Hinweis Hansen

Hier die Bildbeschreibung zu den obigen Fotos (von links nach rechts):

die Frauenkirche in Dresden ist natürlich eine der Hauptsehenswürdigkeiten; und auch der "Zwinger" ist neben dem Residenzschloss mit dem berühmten "Grünen Gewölbe" Touristenmagnet und Pflichprogramm (Foto: B. Sassen); Schloss Pillnitz bei Dresden, das der sächsische Kurfürst August der Starke seiner Geliebte Gräfin Cosel schenkte, wurde mit einem Raddampfer angefahren (Foto: B. Sassen); Görlitz war ein weiteres Ziel der Studienfahrt, hier der Blick auf die 1497 vollendete Pfarrkirche St. Peter und Paul über die Neiße, die Görlitz von Zgorzelec/Polen trennt (Foto: B. Sassen); alle Studienfahrtteilnehmer vor dem 1234 gegründeten Kloster Marientahl (Foto: E. Albrecht).

Utrecht (Niederlande) und Umgebung 2013

Hier die Bildbeschreibung zu den obigen Fotos (von links oben nach rechts unten):

1. Reihe: Frühstückspause auf der Hinfahrt mit Butterkuchen aus dem Museumsdorf, Tee und Kaffee; Aufenthalt im Skulpturenpark des sehr renommierten Kröller-Müller-Museum im Nationalpark Hoge Veluwe, hier die berühmte Skulptur "Jardin d'email" von Jean Dubuffet; der Dom von Utrecht, höchster Kirchturm der Niederlande; das historische Akademiegebäude der Universität Utrecht; das heutige Kulturkaufhaus "Winkel van Sinkel", das der gebürtige Cloppenburger Anton Sinkel 1839 gründete;

2. Reihe: Stadthäuser an der Oude Gracht in Utrecht; Grachtenfahrt auf der Oude Gracht; Impression von den Passagieren während der Grachtenfahrt; das malerisch gelegene, luxuriöse Kasteel de Haar; Muurhuiser in der Stadt Amersfoort;

3. Reihe: Blumen-Impressionen aus Amersfoort; "Winkel", d.h. Geschäft, im Käse- und Buttermuseum "De Weistaar" in Maarsbergen; Huis Doorn; Gruppenfoto vor Huis Doorn; Abschluss-Kaffee in der Orangerie neben Huis Doorn.

Fotos: G. Henneberg

Pfalz und Birkenfeld 2012

Hier die Bildbeschreibung zu den obigen Fotos (von links oben nach rechts unten):

1. Reihe: Mittagessen auf der Hinfahrt beim Schloss Augustusburg; Schloss Augustusburg; Detail im Giebel des Hauptportals von Augustusburg mit dem Wappen des Bistums Münster (ganz rechts); Hambacher Schloss; Römervilla Weilberg bei Ungstein;

2. Reihe: Klosterruine Limburg bei Bad Dürkheim; Portal des Kaiserdoms in Speyer; Judenbad (Mikwe) in Speyer; Maximilianstraße Richtung Dom in Speyer; Schlossruine Heidelberg mit Karl-Theodor-Brücke (Foto: E. Albrecht);

3. Reihe: Innenhof der Heidelberger Schlossruine (Foto: E. Albrecht); Altstadt Heidelberg; Birkenfelder "Schloss"; Übergabe der Oldenburg-Fahne an den Stellvertreter des Landrats, Helmut Billert (hinter der Fahne 2. von links); alle Teilnehmer der Studienfahrt 2012 vor dem Birkenfelder "Schloss".

Fotos (außer anders angegeben): G. Henneberg