Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2017:
04.11. Münsterlandtag
11.11. Studientag
2018:
27.01. Auftaktveranstaltung "Plattdeutsches Jahr" in Cappeln
10.03. Delegiertentag
10.05.-14.05. Studienfahrt
08.09. Wanderfahrt
12.09. Akademieabend
22.09. Beiratssitzung
03.11. Münsterlandtag
17.11. Studientag
Seite aufrufen

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen

Ausschuss Plattdeutsch

... oder: Dei Plattdütsche Kring in 'n Heimatbund för 't Ollenborger Münsterland

Der Vorstand (v.l.n.r.): Maria Blömer, Kerstin Ummen, Bernd Grieshop, Willi Thien, Alfred Kuhlmann, Gisela Pohlmann, Josef Moorbrink

Der "Plattdütsche Kring", dem etwa 100 Mitglieder aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta angehören, bemüht sich, das Plattdeutsche als gesprochene und geschriebene Sprache im Oldenburger Münsterland zu erhalten.

Im Jahre 1999 unterzeichnete Deutschland die Europäische Charta der Regional- und Minderheitensprachen, deren Umsetzung aber nicht nur den Erhalt sondern auch die Anerkennung der Regionalsprache im öffentlichen Leben zum Ziel hat.

Durch unterschiedliche Aktivitäten und Veranstaltungen soll die Plattdeutsche Sprache vermehrt in das Bewusstsein der Menschen in der Region gebracht werden.

Zu den Aktivitäten des Krings gehören:

  • Mitgliederversammlungen (4x im Jahr), auf denen aktuelle Themen der Sprache behandelt werden
  • regelmäßige Veröffentlichungen
    • in den lokalen Tageszeitungen
    • im Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland
    • weitere Literatur (eine Literaturliste können Sie hier herunterladen)
  • Arbeitskreis Wörterbuch und Universität Vechta
  • regelmäßige Aktionen zum Europäischen Tag der Sprachen am 26. September jedes Jahres (Plattdeutsche Woche)
  • Basisarbeit in Kindergärten und Schulen (einen Text zu den Vorteilen der Mehrsprachigkeit können Sie hier herunterladen) 
    • Arbeitskreis Lehrwerk
    • Veröffentlichungen auf der Internetseite www.schulportal-om.de
  • Koordination des "Dat Plattdütsche Johr" im Oldenburger Münsterland in Zusammenarbeit mit der jeweils gastgebenden Stadt/Gemeinde

Neue Mitglieder, besonders auch jüngere, die sich für die Plattdeutsche Sprache interessieren und bereit sind, zur Förderung und Erhaltung dieser alten Sprache beizutragen, sind herzlich willkommen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Ansprechpartner im Vorstand:

von links nach rechts

  • Alfred Kuhlmann (Vorsitzender), Tel.: 04444/1815, email: e.u.a.kuhlmann@ewetel.net;
  • Maria Blömer (1. stv. Vorsitzende), Tel.: 04474/8246;
  • Josef Moorbrink (2. stv. Vorsitzender), Tel.:04495/232, email: josef@moorbrink.de

Ansprechpartner im Vorstand:

von links nach rechts

  • Kerstin Ummen (Schriftführerin), Tel.: 04471/1840598, email: kerstin.ummen@web.de;
  • Bernd Grieshop (Beisitzer), Tel.: 04473/1500, email: bernhard.grieshop@ewetel.net;
  • Wilhelm Thien (Beisitzer), Tel.: 05432/658;
  • Gisela Pohlmann (Beisitzerin), Tel.: 04447/1663, email: giselapohlmann@web.de

Plattdeutsch-Beauftragte

Eine Liste der Plattdeutsch-Beauftragten im Oldenburger Münsterland und eine Aufgabenliste derselben können Sie im Folgenden einsehen bzw. herunterladen.

Termine

  • 22.03.: Kring-Versammlung
  • 07.06.: Kring-Versammlung
  • 13.09.: Kring-Versammlung /Familientag
  • 22.11.: Kring-Versammlung

Weitere Termine entnehmen Sie bitte auch immer der Tagespresse.

Den Bericht des Ausschusses (Rückblick 2016 und Ausblick 2017) können Sie unten herunterladen.