Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2020:
Delegiertentag VERSCHOBEN
Auftakt Jahresthema in Lohne VERSCHOBEN
25.8. Beiratssitzung
25.-27.9. Studienfahrt
7.11. Münsterlandtag
21.11. Studientag
Seite aufrufen

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen

Arbeitskreis Familienkunde

Unter der Leitung von Dr. Josef Mählmann verfolgt der Arbeitskreis für Familienkunde und Auswanderung im Geschichtsausschuss des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland das Ziel, verwertbare Unterlagen zur Familienforschung wie Seelen-, Steuer- oder Abgaberegister durch Veröffentlichungen allgemein zugänglich zu machen. Außerdem wird die Auswanderung aus dem Oldenburger Münsterland aufgearbeitet und Kontakte zu ausgewanderten Familien gepflegt. Vorträge und Exkursionen sollen zu einem Erfahrungsaustausch zwischen Familienforschern beitragen.

Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Interessenten werden gebeten, ihre Anschrift dem Schriftführer mitzuteilen. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender: Dr. Josef Mählmann
Hogen Brink 3, 49692 Cappeln-Tenstedt, Tel.: 04478/1601 oder 0170/1881900, email: tenstedt@gmx.de
2. Vorsitzender: Günter Hillmann
Ringstr. 21, 49401 Damme, Tel.: 05491/7614, email: guenter.hillmann@ewetel.net
Schriftführung: Ruth Decker und Martin Glandorf,
email: familienkunde-om@gmx.de
Ehrenvorsitzender: Dr. Otto Hachmöller
Ansprechpartner für Auswandererkontakte:
Franz-Josef Tegenkamp, Wicheler Flur 7, 49393 Lohne, Tel.: 04442/6491

 

Veröffentlichungen des Familienkunde-Arbeitskreises finden Sie in der Roten Reihe

 

Veranstaltungen des Familienkunde-Arbeitskreises:

Jeweils in den Monaten Februar, April, September und November finden Tagungen, sofern nicht anders angegeben, in den Heimatstuben des Heimatvereins Herrlichkeit Dinklage im Alten Bahnhof in Dinklage von 19 bis 22 Uhr statt. Die Themen dieser Tagungen entnehmen Sie bitte der folgenden Auflistung.

Termine 2020

  • Mittwoch, 19. Februar, 19 Uhr, Dinklage:
    Vortrag einer Reise in die USA:
    Die Ausschussmitglieder Runnebaum, Hillmann und Kessing aus Damme berichten von ihrer Reise in typische "südoldenburgischen" Auswanderergebiete sowie interessante Begebenheiten und wollen zur Nachahmung anregen.
  • Samstag, 21. März, ab 10 Uhr, Wildeshausen:
    Oldenburgischer Genealogentag für Interessierte
  • Mittwoch, 22. April, 19 Uhr, Dinklage:
    Auf den Spuren der Auswanderer aus dem Altkreis Bersenbrück und dem Oldenburger Münsterland nach Stearns County: Vortrag von Monika Thölking.
  • Freitag, 18. September, ab ca. 9 Uhr:
    Tagesfahrt nach Bremerhaven ins Auswanderehaus
    Eintritt 15 Euro zzgl. Führung 3 Euro pro Person. Fahrgruppen werden zusammengestellt. Ab 15 Personen gibt es Sonderpreise für die Führung. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten unter tenstedt@gmx.de.
  • Mittwoch, 18. November, 19 Uhr, Dinklage:
    KAI-Projekt im Museumsdorf: Dr. Christine Aka stellt das neue Kulturanthropologische Institut am Museumsdorf in Cloppenburg sowie seine Aufgaben und Ziele vor.

Weiteres entnehmen Sie bitte auch der Tagespresse.

Den Bericht des Familienkundeausschusses (Rückblick 2019 und Ausblick 2020) können Sie unten herunterladen.