Heimatbund für das Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2017:
04.11. Münsterlandtag
11.11. Studientag
2018:
27.01. Auftaktveranstaltung "Plattdeutsches Jahr" in Cappeln
10.03. Delegiertentag
10.05.-14.05. Studienfahrt
08.09. Wanderfahrt
12.09. Akademieabend
22.09. Beiratssitzung
03.11. Münsterlandtag
17.11. Studientag
Seite aufrufen

Digitalisiertes Jahrbuch OM

Digitalisierter Heimatkalender OM

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Heimatbibliothek
    Für Heimatforscher und interessierte Wissenschaftlicher bietet die Heimatbibliothek Oldenburger Münsterland eine breite Palette regionaler Literatur. Foto: Heimatbund
  • Studienfahrt
    Jedes Jahr am "Himmelfahrtswochenende" unternimmt der Heimatbund die immer sehr früh ausgebuchte Studienfahrt, im Jahre 2016 ging es u.a. nach Eisenach auf die Wartburg, Foto: Bickschlag
  • Geschäftsstelle
    Die Geschäftsstelle des Heimatbundes befindet sich im Kulturbahnhof Cloppenburg im 1. OG links im Kulturbahnhof Cloppenburg, Foto: Henneberg
  • Münsterlandtag
    Die zentrale Jahresveranstaltung des Heimatbundes findet jedes Jahr im November in einer Gemeinde des Oldenburger Münsterlandes statt, wie 2016 in Steinfeld, Foto: Henneberg
  •  

Herzlich willkommen

Der Münsterlandtag ist die zentrale Veranstaltung des Heimatbundes, hier ein Foto vom Münsterlandtag 2014 in Dinklage

... auf der Internetseite des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland!

Hier können Sie sich eingehend über uns und unsere Arbeit, aktuelle Veranstaltungen, wie den Münsterlandtag (siehe Foto), und über die Kulturregion Oldenburger Münsterland insgesamt informieren.

Desweiteren ist es möglich, über den Bereich Veröffentlichungen vom Heimatbund herausgegebene Bücher direkt bei uns zu bestellen.

Es ist uns ein großes Anliegen, die Kultur in der Region zu fördern und gemeinsam mit den hier lebenden Menschen Heimat im besten Sinne zu gestalten und zu fördern. Damit dies gemeinsam gelingen kann, freuen wir uns über jede Form der Rückmeldung und verweisen Sie auf unseren Kontakt.

Aktuelles

Franzosenzeit als Bereicherung für die Region

Geschichtsausschuss
03. November 2017 - Uni-Präsident Prof. Dr. Burghart Schmidt referierte vor über 100 Gästen beim Geschichtsausschuss Als Bereicherung der deutsch-französischen Beziehungen kennzeichnete Prof. Dr. Burghart Schmidt die kurze französische Herrschaft in Norddeutschland von 1811 bis 1813 unter Kaiser Napoleon I. Der Präsident der Universität Vechta hatte vor knapp 20 Jahren über die Geschichte Hamburgs in der Franzosenzeit promoviert. Artikel lesen

Große Bandbreite des OM im neuen Heimatbund-Jahrbuch: Jahrbuch OM innerlich und äußerlich modernisiert

Jahrbuch
27. Oktober 2017 - Den neuesten Band des Jahrbuches Oldenburger Münsterland stellten kurz vor dem bevorstehenden Münsterlandtag am 04. November in Essen/Oldenburg Heimatbund-Präsident Hans-Georg Knappik und Essens Bürgermeister Heiner Kreßmann vor. Durchgehend 4farbig auf hochwertigem Papier gedruckt umfasst er 420 Seiten und erscheint in einer Auflage von über 4200 Stück zum Verkaufspreis von 12 Euro. Artikel lesen

„Plattdütscher Kring“ zu Gast im Tierpark Thüle

Kring
19. September 2017 - Da staunten die Mitglieder des „Plattdütschen Kring“ nicht schlecht, als sie zum Besuch des Tier- und Freizeitparks Thüle bei der Anfahrt über den berühmten Kurfürstendamm fuhren. Allerdings nicht in Berlin, sondern im Kirchdorf Thüle. Der beliebte Tierpark war anlässlich des Familientags am 13. September Ziel des Plattdeutsch-Ausschusses im Heimatbund für das Oldenburger Münsterland. Artikel lesen

Eindrücke aus der Stadt des weißen Goldes

Wanderfahrt
15. September 2017 -  Lüneburg als 1050 Jahre alte Salz und Hansestadt war 2017 Ziel der Wanderfahrt des Heimatbundes Oldenburger Münsterland. Im Fokus der Fahrt standen dabei insbesondere die mittelalterliche Architektur der Backsteingotik sowie die romantischen, historischen Giebel. Lüneburg als „Stadt des weißen Goldes“ erlangte im Mittelalter durch den Handel mit Salz Reichtum und Ansehen. Artikel lesen

Was ein gutes Heimatbuch ausmacht

Geschichtsausschuss
08. September 2017 - "Man muss den Nerv der Leute treffen". Mit diesem Satz brachte Dr. Helmut Lensing jetzt die Frage nach einem erfolgreichen Heimatbuch auf den Punkt. Der Historiker und Lehrer aus Greven hat selbst das richtige Gespür gehabt: Sein Buch über die Heuerleute in Nordwestdeutschland hat sich zu einem regionalen Bestseller entwickelt. Artikel lesen