Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2020:
14.3. Delegiertentag
26.3. Auftakt Jahresthema in Lohne
25.8. Beiratssitzung
25.-27.9. Studienfahrt
7.11. Münsterlandtag
21.11. Studientag
Seite aufrufen

Digitalisiertes Jahrbuch OM

Digitalisierter Heimatkalender OM

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Die Heimatpartie
    ... im Museumsdorf zum 100-jährigen Bestehen war mit über 1000 Gästen ein voller Erfolg. Foto: Henneberg
  • Der Münsterlandtag
    … als zentrale Veranstaltung des Heimatbundes fand im Jubiläumsjahr am 9. November in Friesoythe statt, hier die glücklichen Preisträger des Schülerpreises. Foto: Henneberg
  • Die "Kleine Landeskunde"
    … beinhaltet als erstes Buch überhaupt alles Wissenswerte über das Oldenburger Münsterland. Absolute Empfehlung für Einheimische und "Zugereiste"! Und hier erhältlich. Foto: Henneberg
  •  

Herzlich willkommen

Über 280 Teilnehmer besuchten die Jubiläums-Auftaktveranstaltung in der Universität Vechta. Foto: G. Henneberg

... auf der Internetseite des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland!

Hier können Sie sich eingehend über uns und unsere Arbeit, aktuelle Veranstaltungen (auch über den OM-Veranstaltungskalender) und über die Kulturregion Oldenburger Münsterland insgesamt informieren.

Desweiteren ist es möglich, über den Bereich Veröffentlichungen vom Heimatbund herausgegebene Bücher direkt bei uns zu bestellen.

Es ist uns ein großes Anliegen, die Kultur in der Region zu fördern und gemeinsam mit den hier lebenden Menschen Heimat im besten Sinne zu gestalten und zu fördern. Damit dies gemeinsam gelingen kann, freuen wir uns über jede Form der Rückmeldung und verweisen Sie auf unseren Kontakt.

Aktuelles

Volles Haus durch aktuelles Thema: Ernst Henn und sein mutiger Einsatz gegen Hass und Hetze

Historischer Nachmittag
21. Februar 2020 - Von Klaus Kokenge Der 329. Historische Nachmittag des Geschichtsausschusses im Heimatbund für das Oldenburger Münsterland war dem Geistlichen Ernst Henn gewidmet und stieß auf große Resonanz. Gut 60 Besucher waren ins Café Frerker in Cloppenburg gekommen, um den Ausführungen über Henn zu lauschen, die der ehemaligen Realschulrektor Werner Nilles in einem sehr differenziert vorbereiteten Referat vortrug. Artikel lesen

Heimatbund und Heimatbibliothek sind jetzt auch bei Facebook

Soziale Medien
18. Februar 2020 - Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit wandelt sich seit einiger Zeit stark und es wird für den Heimatbund höchste Zeit, neue Wege zu gehen. Darum sind wir als "Heimatbund für das Oldenburger Münsterland" seit einem halben Jahr auf Facebook aktiv und geben immer wieder Einblicke in unsere tägliche Arbeit. Und auch die Heimatbibliothek hat jetzt - passend zum Umzug in die neuen, edngültigen Räume am Karmeliterweg - ihre Facebook-Präsenz gestartet. Artikel lesen

Schulportal lädt jetzt zum Mitmachen ein

Schulportal
30. Januar 2020 - Regional ausgerichtetes und direkt zum Einsatz aufbereitetes Unterrichtsmaterial – das gibt es seit zehn Jahren auf der Internetseite www. schulportal-om. de des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland. Jetzt ist diese Seite gemeinsam mit verschiedenen Schüler- und Lehrergruppen aus der Region überarbeitet und neu gestaltet worden. Artikel lesen

Heimatbund richtet Studienfahrt neu aus - Koppelung an Jahresthema

Studienfahrt
07. Januar 2020 - Jedes Jahr im Januar trudeln zahlreiche Anmeldungen für die Studienfahrt beim Heimatbund für das Oldenburger Münsterland ein – auch, wenn das Ziel noch nicht ganz feststeht. Die viertägige Fahrt ist sehr gefragt, aber dennoch findet eine Neuausrichtung statt: Erstmals geht der Heimatbund nicht am Himmelfahrt-Wochenende im Mai/Juni sondern im September auf Tour. Artikel lesen

Alfred Kuhlmann als Kringvorsitzender verabschiedet

Plattdeutsch
06. Januar 2020 - Da er sich auf sein neues Amt als Bürgermeister von Goldenstedt konzentrieren muss, ist Alfred Kuhlmann auf der letzten Kring-Versammlung als Vorsitzender zurückgetreten. Sein Amt bleibt zunächst vakant, mit Hildegard Herms-Westendorf gibt es aber eine potentielle Nachfolgerin in etwa anderthalb Jahren. Neue Hauptansprechpartner sind der 2. Artikel lesen