Heimatbund für das Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2017:
04.11. Münsterlandtag
11.11. Studientag
2018:
27.01. Auftaktveranstaltung "Plattdeutsches Jahr" in Cappeln
10.03. Delegiertentag
10.05.-14.05. Studienfahrt
08.09. Wanderfahrt
12.09. Akademieabend
22.09. Beiratssitzung
03.11. Münsterlandtag
17.11. Studientag
Seite aufrufen

Digitalisiertes Jahrbuch OM

Digitalisierter Heimatkalender OM

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Studienfahrt 2012: Pfalz
    Schauplatz wichtiger Ereignisse der Demokratiegeschichte und seit der Römerzeit Wiege einiger kultureller Errungenschaften wie dem Weinanbau: Die Pfalz wurde 2012 besucht. Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2013: Utrecht
    Eine Fahrt auf den Grachten der wunderschönen Stadt Utrecht war nur eine der zahlreichen Attraktionen, Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2014: Dresden
    15 Jahre nach der "Wende" stande Dresden und Görlitz wieder auf dem Plan, Foto: Sassen
    © Copright-Hinweis Hansen
  • Studienfahrt 2015: Oberfranken
    Bamberg, Coburg, Kulmbach, Seßlach - alles sehenswerte Ziele im Jahre 2015, Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2016: Thüringer Land
    Erfurt, Gotha und Eisenach wurden auf den Spuren Luthers ein Jahr vor dem großen Reformationsjubiläum besucht, Foto: Henneberg
  •  

Aktuelles

Uwe Bartels erhält den Ehrenring des Oldenburger Münsterlandes

Für seine Verdienste um das Oldenburger Münsterland zeichnen der Heimatbund für das Oldenburger Münsterland und der Verbund Oldenburger Münsterland den Bürgermeister a.D. und Niedersächsischen Landwirtschaftsminister a.D. Uwe Bartels mit dem „Ehrenring des Oldenburger Münsterlandes“ aus. Vorgenommen wird diese Auszeichnung im Rahmen des Münsterlandtages am 05.11.2016 in Steinfeld.


Mit der höchsten Auszeichnung, die der Heimatbund und der Verbund zu vergeben haben, werden seit 1998 Persönlichkeiten geehrt, die sich um die Region der Landkreise Cloppenburg und Vechta in außergewöhnlicher Art und Weise verdient gemacht haben. Der Heimatbund für das Oldenburger Münsterland und der Verbund Oldenburger Münsterland haben diese Auszeichnung gemeinsam geschaffen für Personen, die sich mit großer Hingabe der Arbeit für ihre Heimat widmeten.


Bisher wurde der Ehrenring verliehen an: Minister a.D. Gerhard Glup (1998), Prof Dr. Helmut Ottenjann (2001), Ehrenlandrat Clemens-August Krapp (2003) und den langjährigen MdB Manfred Carstens (2006).