Heimatbund für das Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2017:
04.11. Münsterlandtag
11.11. Studientag
2018:
27.01. Auftaktveranstaltung "Plattdeutsches Jahr" in Cappeln
10.03. Delegiertentag
10.05.-14.05. Studienfahrt
08.09. Wanderfahrt
12.09. Akademieabend
22.09. Beiratssitzung
03.11. Münsterlandtag
17.11. Studientag
Seite aufrufen

Digitalisiertes Jahrbuch OM

Digitalisierter Heimatkalender OM

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Studienfahrt 2012: Pfalz
    Schauplatz wichtiger Ereignisse der Demokratiegeschichte und seit der Römerzeit Wiege einiger kultureller Errungenschaften wie dem Weinanbau: Die Pfalz wurde 2012 besucht. Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2013: Utrecht
    Eine Fahrt auf den Grachten der wunderschönen Stadt Utrecht war nur eine der zahlreichen Attraktionen, Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2014: Dresden
    15 Jahre nach der "Wende" stande Dresden und Görlitz wieder auf dem Plan, Foto: Sassen
    © Copright-Hinweis Hansen
  • Studienfahrt 2015: Oberfranken
    Bamberg, Coburg, Kulmbach, Seßlach - alles sehenswerte Ziele im Jahre 2015, Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2016: Thüringer Land
    Erfurt, Gotha und Eisenach wurden auf den Spuren Luthers ein Jahr vor dem großen Reformationsjubiläum besucht, Foto: Henneberg
  •  

Aktuelles

Heimatbund hat neuen/alten Vorstand

Der neue Vorstand des Heimatbundes (v.l.n.r.): Bernd Tepe (Schatzmeister), Hartmut Frerichs (Vizepräsident), Marlies Hukelmann (Vetreterin LK Clp), Gerhard Janzen (Schriftführer), Gisela Lünnemann (Geschäftsführerin), Hans-Georg Knappik (Präsident), Elsbeth Schlärmann (Vertreterin LK Vec), Mechtild Ottenjann (Beisitzerin), Johannes Wilking (Beisitzer); es fehlen Prof. Dr. Uwe Meiners und Markus Instinsky. Foto: Henneberg
Hans-Georg Knappik (links) mit den beiden neu ernannten Ehrenmitgliedern Berna Sassen (mitte) und Engelbert Beckermann (rechts). Foto: Henneberg

Die Versammlung der Delegierten des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland hat am 14.03.2015 einen neuen Vorstand gewählt bzw. Amtsinhaber für eine neue Periode bestätigt.


Auf Vorschlag von Vizepräsident Hartmut Frerichs, der aus Gesundheitsgründen auf die Kandidatur für das Amt des Heimatbund-Präsidenten verzichtete, wurde Amtsinhaber Hans-Georg Knappik einstimmig für weitere vier Jahre im Amt bestätigt, und auch Hartmut Frerichs wird weiterhin das Amt des Vizepräsidenten bekleiden. Diese Ausnahmeregelung, die dem in der Satzung festgelegten vierjährigen Wechsel des Präsidenten zwischen den Landkreisen Cloppenburg und Vechta zuwider läuft, wurde von allen Anwesenden einstimmig als gute Regelung begrüßt.


Auch andere Mitglieder des Vorstands wurden im Amt bestätigt, nur für den aus Altersgründen ausscheidenden Clemens Hölscher wurde Dr. Johannes Wilking aus Visbek als neuer Beisitzer gewählt.


Darüberhinaus wurde der seit 2009 tätige Geschäftsführer Engelbert Beckermann, da er aus Altersgründen für eine neuerliche Amtsperiode nicht zu Verfügung stehen wollte, mit großem Dank verabschiedet. Seine einstimmig von der Delegiertenversammlung gewählte Nachfolgerin ist Gisela Lünnemann, die nun für die nächsten vier Jahre als Geschäftsführerin des Heimatbundes tätig sein wird.


Engelbert Beckermann und die langjährige Mitarbeiterin des Heimatbundes Berna Sassen wurden außerdem zu Ehrenmitgliedern des Heimatbundes ernannt.


Hier der neue/alte Vorstand des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland:


Hans-Georg Knappik (Präsident), Hartmut Frerichs (Vizepräsident), Gisela Lünnemann (Geschäftsführer), Bernd Tepe (Schatzmeister), Gerhard Janzen (Schriftführer), Mechtild Ottenjann (Beisitzerin), Johannes Wilking (Beisitzer) und als Beisitzer qua Amt: Prof. Dr. Uwe Meiners als Direktor für das Museumsdorf, Marlies Hukelmann für den Landkreis Cloppenburg und Elsbeth Schlärmann für den Landkreis Vechta.