Heimatbund für das Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2017:
04.11. Münsterlandtag
11.11. Studientag
2018:
27.01. Auftaktveranstaltung "Plattdeutsches Jahr" in Cappeln
10.03. Delegiertentag
10.05.-14.05. Studienfahrt
08.09. Wanderfahrt
12.09. Akademieabend
22.09. Beiratssitzung
03.11. Münsterlandtag
17.11. Studientag
Seite aufrufen

Digitalisiertes Jahrbuch OM

Digitalisierter Heimatkalender OM

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Studienfahrt 2012: Pfalz
    Schauplatz wichtiger Ereignisse der Demokratiegeschichte und seit der Römerzeit Wiege einiger kultureller Errungenschaften wie dem Weinanbau: Die Pfalz wurde 2012 besucht. Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2013: Utrecht
    Eine Fahrt auf den Grachten der wunderschönen Stadt Utrecht war nur eine der zahlreichen Attraktionen, Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2014: Dresden
    15 Jahre nach der "Wende" stande Dresden und Görlitz wieder auf dem Plan, Foto: Sassen
    © Copright-Hinweis Hansen
  • Studienfahrt 2015: Oberfranken
    Bamberg, Coburg, Kulmbach, Seßlach - alles sehenswerte Ziele im Jahre 2015, Foto: Henneberg
  • Studienfahrt 2016: Thüringer Land
    Erfurt, Gotha und Eisenach wurden auf den Spuren Luthers ein Jahr vor dem großen Reformationsjubiläum besucht, Foto: Henneberg
  •  

Aktuelles

NEU: Schülerpreis "Unsere Region macht Schule!"

Dem Heimatbund ist es wichtig, dass unserer Schülerinnen und Schüler auch in Zeiten der Globalisierung ihr unmittelbares soziales Umfeld, die naturkundlichen, baulichen, wirtschaftlichen, regionalgeschichtlichen, sprachlichen und kulturellen Besonderheiten in ihrer Region kennenlernen und sich damit auseinander setzen. Die Bemühungen vieler Lehrerinnen und Lehrer, regional bezogene Themen noch stärker in der Schule zu verankern, unterstützt der Heimatbund u.a. im Internet mit dem Schulportal-OM (www.schulportal-om.de) und schreibt nun den neuen Schülerpreis OIdenburger Münsterland: "Unsere Region macht Schule!" aus, der auf dem diesjährigen Münsterlandtag am 05. November 2011 in Lastrup erstmalig vergeben werden soll.


Mit der Preisverleihung werden Klassen, Schülergruppen oder auch einzelne Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die sich im Fachunterricht, in Arbeitsgemeinschaften, in Projekten, Darbietungen oder Einzelarbeiten in Beispiel gebender Weise mit dem Thema "Region" auseinander gesetzt haben. Fast alle Fachgebiete - Sachunterricht, Geschichte, Erdkunde, Biologie, Kunst, Deutsch und auch Plattdeutsch - können zur Geltung kommen; musikalische und sportliche Leistungen werden allerdings in diesem Rahmen nicht berücksichtigt.


Der Schülerpreis Oldenburger Münsterland wird in drei Kategorien vergeben:


1. Gruppe: Grundschulen


2. Gruppe: Schulen des Sekundarbereichs I


3. Gruppe: Seminararbeiten aus der gymnasialen Oberstufe oder sonstige Einzelarbeiten


Vergeben wird je Gruppe: ein 1. Preis 300,- Euro, ein 2. Preis 200,- Euro und ein 3. Preis 100,- Euro.


Einzureichen sind in der 1. und in der 2. Gruppe eine Beschreibung des durchgeführten Projekts auf höchstens 1 DinA4-Seite (Thema, Intention, inhaltlicher und zeitlicher Ablauf, Arbeitsanteile der Akteure, Ergebnisse, Auswertung) und eine kurze exemplarische Dokumentation. In der 3. Gruppe muss ein Exemplar der erstellten Arbeit vorgelegt werden.


Die eingereichten Bewerbungen sollten von der betreuenden Lehrkraft und der Schulleitung unterschrieben sein. Der Heimatbund erwirbt das recht, die eingereichten Projekte im "Schulportal-OM" im Internet gegebenenfalls auszugsweise zu präsentieren.


Einsendeschluss ist für die Gruppen 1 und 2 am 01. Oktober 2011, für die Gruppe 3 bereits am 01. September 2011.


Bitte richten Sie Ihre Einsendungen an den Heimatbund für das Oldenburger Münsterland, Stichwort: "Unsere Region macht Schule!", Museumstraße 25, 49661 Cloppenburg.