Heimatbund für das Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2014:
15.11. Münsterlandtag in Dinklage
22.11. Studientag
Seite aufrufen

Schulportal OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Die Einheit in der Zweiheit (Helmut Ottenjann)
  • Heimatbibliothek OM
    Für Heimatforscher und interessierte Wissenschaftlicher bietet die Heimatbibliothek Oldenburger Münsterland eine breite Palette regionaler Literatur. Foto: Heimatbund
  • Geschäftsstelle
    Am so genannten "Alten Eingang" des Museumsdorfs Cloppenburg liegt die Geschäftsstelle des Heimatbundes, die täglich von 9 bis 12 Uhr besetzt ist. Foto: Heimatbund
  • Heimatliebe wecken und fördern
    Seit seiner Gründung im Jahre 1919 setzt sich der Heimatbund für die Bewahrung der historisch gewachsenen Besonderheiten der Region ein, um Gegenwart und Zukunft aktiv zu gestalten.
  • Studienfahrt
    Jedes Jahr am Himmelfahrtswochenende unternimmt der Heimatbund die Studienfahrt, im Jahr 2014 waren Dresden und Görlitz das Ziel. Foto: Nikater
  •  

Herzlich Willkommen

Der Münsterlandtag ist die zentrale Veranstaltung des Heimatbundes. Foto: Heimatbund

... auf der Internetseite des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland!

Hier können Sie sich eingehend über uns und unsere Arbeit, aktuelle Veranstaltungen, wie den Münsterlandtag (siehe Foto), und über die Kulturregion Oldenburger Münsterland insgesamt informieren.

Desweiteren ist es möglich, über den Bereich Veröffentlichungen vom Heimatbund herausgegebene Bücher direkt bei uns zu bestellen.

Es ist uns ein großes Anliegen, die Kultur in der Region zu fördern und gemeinsam mit den hier lebenden Menschen Heimat im besten Sinne zu gestalten und zu fördern. Damit dies gemeinsam gelingen kann, freuen wir uns über jede Form der Rückmeldung und verweisen Sie auf unseren Kontakt.

Aktuelles

Plattdeutsch-Beauftragte treffen sich in Mühlen

Plattdeutsch
30. September 2014 - Dass der Ort Mühlen in der Gemeinde Steinfeld auch im Herbst eine Reise wert ist, erfuhren die Plattdeutsch-Beauftragten im Oldenburger Münsterland bei ihrem jüngsten Treffen (29. 09. 2014) im berühmten Reiterdorf. Die Organisation des Treffens lag in den Händen der örtlichen Plattdeutsch-Beauftragten Elisabeth Stukenborg, die gleichzeitig ihr Liederheft „Eine Melodie dat ganze Johr“ vorstellte. Artikel lesen

Plattdeutsche Woche ein voller Erfolg

Plattdeutsch
29. September 2014 - Die Plattdeutsche Woche ist mit großem Erfolg in den Gemeinden des Oldenburger Münsterlandes gelaufen - und es gab viele spannende Aktionen, Initiativen und Begegnungen. Einige der Veranstaltungen sind von den Ausrichtern dokumentiert worden, die Ergebnisse können unter "Plattdeutsche Woche" - "Impressionen der Plattdeutschen Woche" in Augenschein genommen werden. Artikel lesen

Einladung zum 302. Historischen Nachmittag: Zum Einsatz von Lehrern und Schülern im Ersten Weltkrieg

Geschichtsausschuss
26. September 2014 - Am 15. Oktober 2014 um 15 Uhr findet der 302. Historische Nachmittag im Café "Kunst im am ums Denkmal" in Mühlen statt, zu dem der Heimatbund-Geschichtsausschuss hiermit herzlich einlädt. Privatdozent Dr. Michael Hirschfeld wird dort einen Vortrag halten über den Einsatz von Lehrern und Schülern im Ersten Weltkrieg. Artikel lesen

Kring wirbt um Mitglieder

Plattdeutsch
24. September 2014 - Der Plattdütsche Kring im Heimatbund für das Oldenburger Münsterland ist sehr engagiert und stößt regelmäßig neue Projekte, wie aktuell die "Plattdeutsche Woche" in den Gemeinden des Oldenburger Münsterlandes, an. Dies ist die Fortsetzung des jahrezehntelangen Einsatzes für den Erhalt und die Förderung der Plattdeutschen Sprache in der Region, auf die der Kring zurückblicken kann. Artikel lesen

Ostfriesen, Fisch und Tee bei allerschönstem Wetter

Wanderfahrt-Bericht
22. September 2014 - Bei allerschönstem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen fuhr der Heimatbund für das Oldenburger Münsterland mit zwei voll besetzten Bussen auf der diesjährigen Wanderfahrt nach Leer, in die Krummhörn und nach Greetsiel. Auf der Hinfahrt besichtigten die Mitreisenden unter der versierten Führung von Pfarrer em. August Vornhusen die Johanniterkapelle in Bokelesch. Artikel lesen