Heimatbund für das Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2015:
19.09. Wanderfahrt
07.11. Münsterlandtag
21.11. Studientag
Seite aufrufen

Schulportal OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Die Einheit in der Zweiheit (Helmut Ottenjann)
  • Heimatbibliothek OM
    Für Heimatforscher und interessierte Wissenschaftlicher bietet die Heimatbibliothek Oldenburger Münsterland eine breite Palette regionaler Literatur. Foto: Heimatbund
  • Heimatliebe wecken und fördern
    Seit seiner Gründung im Jahre 1919 setzt sich der Heimatbund für die Bewahrung der historisch gewachsenen Besonderheiten der Region ein, um Gegenwart und Zukunft aktiv zu gestalten.
  • Studienfahrt
    Jedes Jahr am Himmelfahrtswochenende unternimmt der Heimatbund die Studienfahrt, im Jahr 2014 waren Dresden und Görlitz das Ziel. Foto: Nikater
  • Münsterlandtag
    Die zentrale Veranstaltung im Jahr, vormittags Kundgebung und nachmittags Kulturprogramm, wie hier in Dinklage 2014, Foto: Heimatbund
  • Geschäftsstelle
    Am so genannten "Alten Eingang" des Museumsdorfs Cloppenburg liegt die Geschäftsstelle des Heimatbundes, die täglich von 9 bis 12:30 Uhr besetzt ist. Foto: Heimatbund
  •  

Herzlich Willkommen

Der Münsterlandtag ist die zentrale Veranstaltung des Heimatbundes. Foto: Heimatbund

... auf der Internetseite des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland!

Hier können Sie sich eingehend über uns und unsere Arbeit, aktuelle Veranstaltungen, wie den Münsterlandtag (siehe Foto), und über die Kulturregion Oldenburger Münsterland insgesamt informieren.

Desweiteren ist es möglich, über den Bereich Veröffentlichungen vom Heimatbund herausgegebene Bücher direkt bei uns zu bestellen.

Es ist uns ein großes Anliegen, die Kultur in der Region zu fördern und gemeinsam mit den hier lebenden Menschen Heimat im besten Sinne zu gestalten und zu fördern. Damit dies gemeinsam gelingen kann, freuen wir uns über jede Form der Rückmeldung und verweisen Sie auf unseren Kontakt.

Aktuelles

Heuerleute-Vortrag extrem gut besucht

Geschichtsausschuss
23. Mai 2015 - Als äußerst spannend und explosiv bezeichnete jetzt Bernd Robben auf dem 305. Historischen Nachmittag des Heimatbund-Geschichtsausschusses seine Beschäftigung mit dem Heuerlingswesen in Nordwestdeutschland. Manchmal sei er sich bei seinen Befragungen von Zeitzeugen und dem Sammeln von Dokumenten vorgekommen wie in seinem Krimi, berichtete der pensionierte Schulleiter aus Emsbüren. Artikel lesen

Bamberg, Burgen und Bier - Bericht aus Oberfranken

Studienfahrt
18. Mai 2015 - Bei allerschönstem Frühlingswetter und bester Stimmung führte die diesjährige Studienfahrt des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland 92 Heimatfreunde aus den Kreisen Vechta und Cloppenburg am Himmelfahrtwochenende ins schöne Oberfranken – und um das Resumée der Teilnehmer vorweg zu nehmen: „Wir kommen wieder!“ Auf der Hinfahrt wurde das eindrucksvolle Herkulesdenkmal im Bergpark Wilhelmshöhe bei Kassel, das als Paradebeispiel für die Selbstdarstellung absolutistischer Herrscher im 18. Artikel lesen

Plattdeutscher Lesewettbewerb in Gerbertschule Visbek

Plattdeutsch
08. Mai 2015 - „Das war Lesen auf hohem Niveau“, zollte Kerstin Ummen aus Sevelten, Plattdeutsch-Fachberaterin an der Niedersächsischen Landesschulbehörde den Teilnehmern des Plattdeutschen Lesewettbewerbs der Oldenburgischen Landschaft ein großes Lob. Gemeinsam mit Schulleiter Thomas Möller und Plattdeutsch-Obfrau Maria Schmunkamp war sie für die Durchführung des Kreisentscheids Vechta am 06. Mai in der Gerbertschule Visbek verantwortlich. Artikel lesen

Verabschiedung von Dr. Maria Anna Zumholz

Geschichtsausschuss
15. April 2015 - "Zehn Jahre lang haben Sie den Geschichtsausschuss geprägt und in dieser Zeit neue Formate gesetzt. Und dies ehrenamtlich und ohne die Stunden zu zählen. " Mit diesen Worten würdigte der Präsident des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland Hans-Georg Knappik jetzt das Engagement von Dr. Maria Anna Zumholz. Artikel lesen

Feldpostkartensammlung an die Heimatbibliothek übergeben

Heimatbibliothek
13. April 2015 - Einen weiteren Schatz konnte die Heimatbibliothek Oldenburger Münsterland kürzlich in ihren Bestand aufnehmen: eine Feldpostkartensammlung, passenderweise aus dem Zeitraum des Ersten Weltkriegs. Frau Maria Ewest-Moormann hat diesen Bestand von insgesamt 172 Postkarten an die Heimatbibliothek übergeben, und einen ersten Eindruck dieser besondere Sammlung können Sie sich auf dieser Internetseite links im Bereich Heimatbibliothek unter "Aktuelles" oder HIER verschaffen. Artikel lesen