Heimatbund für das Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg Landkreis Vechta

Termine

2019:
26.1. Auftakt Plattdeutsches Jahr
14.2. Auftakt "100 Jahre Heimatbund"
9.3. Delegiertentag
30.5.-2.6. Studienfahrt
22.6. "Heimatpartie" im Museumsdorf
7.9. Wanderfahrt
21.9. Beiratssitzung
9.11. Münsterlandtag
23.11. Studientag
Seite aufrufen

Digitalisiertes Jahrbuch OM

Digitalisierter Heimatkalender OM

Schulportal OM und Schülerpreis OM

Informationen und Weiterleitung zum Schulportal OM
Seite aufrufen
  • Heimatbibliothek
    Für Heimatforscher und interessierte Wissenschaftlicher bietet die Heimatbibliothek Oldenburger Münsterland eine breite Palette regionaler Literatur. Foto: Heimatbund
  • Studienfahrt
    Jedes Jahr am "Himmelfahrtswochenende" unternimmt der Heimatbund die immer sehr früh ausgebuchte Studienfahrt, im Jahre 2016 ging es u.a. nach Eisenach auf die Wartburg, Foto: Bickschlag
  • Geschäftsstelle
    Die Geschäftsstelle des Heimatbundes befindet sich im Kulturbahnhof Cloppenburg im 1. OG links im Kulturbahnhof Cloppenburg, Foto: Henneberg
  • Münsterlandtag
    Die zentrale Jahresveranstaltung des Heimatbundes findet jedes Jahr im November in einer Gemeinde des Oldenburger Münsterlandes statt, wie 2016 in Steinfeld, Foto: Henneberg
  •  

Herzlich willkommen

Der Münsterlandtag ist die zentrale Veranstaltung des Heimatbundes, hier ein Foto vom Münsterlandtag 2014 in Dinklage

... auf der Internetseite des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland!

Hier können Sie sich eingehend über uns und unsere Arbeit, aktuelle Veranstaltungen, wie den Münsterlandtag (siehe Foto), und über die Kulturregion Oldenburger Münsterland insgesamt informieren.

Desweiteren ist es möglich, über den Bereich Veröffentlichungen vom Heimatbund herausgegebene Bücher direkt bei uns zu bestellen.

Es ist uns ein großes Anliegen, die Kultur in der Region zu fördern und gemeinsam mit den hier lebenden Menschen Heimat im besten Sinne zu gestalten und zu fördern. Damit dies gemeinsam gelingen kann, freuen wir uns über jede Form der Rückmeldung und verweisen Sie auf unseren Kontakt.

Aktuelles

Spannende Schicksale in der "Neuen Welt" - neue Rote Reihe informiert über Auswanderer

Veröffentlichung
08. Januar 2019 - Neueste Publikation in der Roten Reihe des Heimatbundes ist eine Geschichte der "Auswanderer aus dem alten Amt Cloppenburg vom 17. bis zum 20. Jahrhundert". Der Cloppenburger Jurist Jürgen Vortmann hat in jahrelanger intensiver Forschungsarbeit auf Grundlage der Passagierlisten der Auswanderer-Schiffe zahlreiche Einzelschicksale zusammengeführt. Artikel lesen

100-jähriges Jubiläum wirft seine Schatten voraus

Studientag
17. November 2018 - Das große Jubiläum des Heimatbundes im nächsten Jahr, sein 100-jähriges Bestehen, war jetzt Thema des Studientages des Geschichtsausschusses. Über 50 interessierte Teilnehmer lauschten im Antoniushaus in Vechta den Referenten, die die verschiedenen Aspekte der Geschichte des Vereins kritisch beleuchteten. Die Zeit von der Gründung des Heimatbundes am 8. Artikel lesen

Nur wenige "Irre" in Südoldenburg - Geschichtsausschuss-Vortrag über psychisch Kranke im 19. Jahrhundert

Geschichte
28. August 2018 - Die Zahl der Südoldenburger, die aufgrund seelischer Erkrankungen in eine Klinik eingewiesen wurden, war in der Mitte des 19. Jahrhunderts wesentlich geringer als im Norden des damaligen Großherzogtums Oldenburg. Das hat Prof. Dr. Christine Vogel ärztlichen Berichten in den Archiven entnommen. Artikel lesen

"Schüler für Schüler" - neue Ideen für das Schulportal

Schulportal OM
17. Februar 2017 - Schüler wissen am besten was Schüler interessiert: Deshalb hat sich das Seminarfach "Erinnerungsorte im Oldenburger Münsterland" im ersten Schulhalbjahr das Schulportal des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland www. schulportal-om. de näher angesehen. Diese Sammlung regionaler Unterrichtsmaterialien, die Lehrer seit 2009 für Kollegen zum Herunterladen bereit gestellt haben, soll zu einem Schülerportal ausgebaut werden. Artikel lesen

Großes Interesse an Vortrag "Reformation im OM"

Geschichtsausschuss
16. Februar 2017 - 500 Jahre Reformation wird in diesem Jahr landauf, landab begangen und auch der Heimatbund für das Oldenburger Münsterland widmet sich dem wichtigen Thema. Auftakt war der Vortrag des evangelischen Pastors Dr. Tim Unger beim Historischen Nachmittag in Dinklage. Und dass das Thema auf großes Interesse stößt, zeigte die mit über 80 Personen übervoll besetzte Hofscheune des Bussjans Hofs. Artikel lesen